Produktempfehlungen

Rind Rumpsteak | Deutsche Färse |  200g
Rind Rumpsteak | Deutsche Färse |  200g

Rind

Rumpsteak | Deutsche Färse

Marke:Rind
Rind
Preis13,20 €
(6,60 € / 100 g)

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten*

Actions
  1. * indicates required fields

Varianten:

Lieferzeit:: ausgewählter Zustelltag
ArtikelNr.: DF-RS-200

Das klassische Rumpsteak wird aus dem hinteren Rücken der deutschen Färse geschnitten und ist auch bekannt als Teilstück des Roastbeef. Der deutlich sichtbare charakterischtische Fettrand verleiht dem Fleisch beim anbraten oder angrillen seine besondere Saftigkeit. Das Fleisch überzeugt dabei mit seinem milden Aroma und unglaublichen Zartheit. Mit seinem intensiven Eigengeschmack ist es eine wahre Gaumenfreude für Genießer.

  • Herrlich saftig
  • Mildes Aroma
  • Intensiv im Geschmack

Zubereitungsempfehlung: Kurzbraten oder -grillen
Wir empfehlen das Rumpsteak etwa eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank zu nehmen, da es erst bei Zimmertemperatur seinen vollmundigen Geschmack entfalten kann. Dann bei hoher Hitze von allen Seiten scharf anbraten und dann bei geringer Temperatur ruhen zu lassen. Außer ein wenig Salz und gegebenenfalls einer Prise Pfeffer empfehlen wir keine weiteren Gewürze. 

Fleischkunde:
Das Roastbeef sitzt am hinteren Teil des Rückens und ist das Teilstück aus dem das beliebte Rumpsteak geschnitten wird. Typisch für das Rumpsteak ist der Fettdeckel , der auch beim Braten oder Grillen nicht entfernt werden sollte. Dadurch bleibt das Fleisch schön saftig.

Produktdetails:
Gewicht: 200g
Verpackungseinheit: 1 Stück
Herkunft: Deutschland

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie ohne weitere Auswahl auf "Speichern" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.