Produktempfehlungen

Meisterwerk Mozzarella

Von der Weide bis zur Kugel

Ganz gleich ob auf Pizza, Pasta oder im Salat: Mozzarella gehört zu italienischen Gerichten wie Spaghetti zur Tomatensoße. Dank seiner Vielseitigkeit und seinem charakteristischen Geschmack hat sich die Käsespezialität als echte Delikatesse entpuppt und ist aus der italienischen Küche nicht mehr wegzudenken. Besonders der aromatische Büffelmozzarella ist mit seinem einzigartigen Geschmack und der cremigen Konsistenz an die Spitze der Käsefavoriten geklettert.

Trotz der großen Beliebtheit des Büffelmozzarellas wissen allerdings die wenigsten, wie dieser Käseklassiker eigentlich hergestellt wird. Wie gut also, dass wir bei Büffel Bill immer bestens über die Herkunft und Machart unserer Produkte informiert sind. Gerne nehmen wir Sie mit auf eine kleine Reise und zeigen Ihnen, welche Schritte und Zutaten bei uns zur Mozzarellaproduktion dazugehören.

Mozzarella mit moralischem Anspruch

Bei Büffel Bill stehen Qualität, Frische und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt: Unser Mozzarella bekommt allein schon durch die schonende Aufzucht der Büffel in der Natur Süditaliens einen ganz besonders intensiven Geschmack. Die Beschaffenheit und die geschmacklichen Vorzüge unseres Mozzarellas sind schließlich maßgeblich von der Milch unserer Wasserbüffel geprägt. Und diese Qualität kommt nicht von ungefähr: Wir legen großen Wert darauf, ausschließlich Büffelmilch von geprüften Höfen zu verwenden, in denen im Übrigen auch männliche Tiere mitaufgezogen und von uns nach dem „Nose-to-tail“-Prinzip ganzheitlich verarbeitet werden.

Alle guten Dinge sind drei: Auf diese Zutaten kommt’s an

In unserer familiären Molkerei in Kampanien wird die frische Büffelmilch in Handarbeit gemeinsam mit Salz und Käselab zu Mozzarella verarbeitet. Dazu wird die Milch erhitzt, bevor im Anschluss Lab hinzugefügt wird. Dadurch gerinnt die Büffelmilch und es entstehen feste Klumpen, die später zu Käse verarbeitet werden. Durch Sieben werden diese von der Molke getrennt und anschließend mit 80 Grad heißem Wasser abgebrüht und durchgerührt, bevor es ans Kneten geht. Hier gilt: Je mehr die Masse durchgeknetet und gezogen wird, desto geschmeidiger wird die spätere Konsistenz des Käses.

Sobald der Teig weich und formbar ist und sich die ersten Fasern bilden, werden Teile davon abgeschnitten und geformt. Dabei werden die Käseteile je nach Art des Büffelmozzarellas zu Kugeln oder Zöpfen geformt und anschließend in einer Salzlake eingelegt, wodurch unser Mozzarella einen würzigeren, salzigen Geschmack und seine charakteristische Textur erhält. So wird unsere frische Büffelmilch Schritt für Schritt immer mehr zum leckeren Käsegenuss, dem in Sachen Geschmack und Qualität niemand so schnell etwas vormacht. 

Sie haben Appetit bekommen? Na dann, ab in den Shop – denn hier gibt es eine große Auswahl an Büffelmozzarella, der zu jedem Gericht passt.

 

Weitere Artikel

Picture

Saftiges Fleisch, cremiger Mozzarella und feinste Delikatessen: Bei Büffel Bill gibt es so ziemlich alles, was der asiatische Wasserbüffel und die Bodenseefärse hergeben. Und genau darin liegt unser Versprechen – an unsere Kund*innen und unsere Tiere.

Picture

Ihr wollt Büffel Bill live erleben und die Menschen dahinter kennenlernen? Dann seid Ihr bei der Man’s World in Zürich genau richtig. Und damit nicht genug: Vom 01. bis 04. Februar warten hier über 100 andere ausgewählte Hersteller darauf, von Euch entdeckt zu werden.

Picture

Pünktlich zu den Feiertagen überrascht Büffel Bill mit einem Weihnachtsspecial im Online-Shop: Der unwiderstehliche Camembert di Bufala – ein französischer Klassiker mit dem gewissen Büffel-Upgrade. Schnell zugreifen, solange der Vorrat reicht.

Picture

Nicht mehr lange und die Weihnachtssaison steht vor der Tür. Damit jeder Tag im Dezember zum weihnachtlichen Ereignis wird, haben wir von Büffel Bill uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Den Büffel Bill Adventskalender!

Picture

Ganz gleich ob auf Pizza, Pasta oder im Salat: Mozzarella gehört zu italienischen Gerichten wie Spaghetti zur Tomatensoße. Dank seiner Vielseitigkeit und seinem charakteristischen Geschmack hat sich die Käsespezialität als echte Delikatesse entpuppt und ist aus der italienischen Küche nicht mehr wegzudenken.

Picture

Die Geschichte von Büffel Bill beginnt mit einem Zeitungsartikel. Die beiden Gründer Manuel Ruess und Martin Jaser erfahren dort, dass nur die weiblichen Wasserbüffel einen Wert für die Herstellung von Büffel-Mozzarella haben. Ihre männlichen Artgenossen werden nach ihrer Geburt entweder getötet oder unter schrecklichen Bedingungen gehalten. Die gute Nachricht: Diese armen Tiere sollten in Manuel und Martin nun endlich ihre Retter finden.

Picture

Die sommerliche Grillsaison ist zwar beendet, aber auf Fleisch muss noch lange nicht verzichtet werden. Denn in der Welt von Büffel Bill offenbart sich eine unvergleichliche Vielfalt an zartem Fleisch, das Ihnen garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Picture

Einer der begehrtesten italienischen Importe ist der cremige Büffelmozzarella, der jedes Gericht zum Genuss macht. Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise, um den italienischen Wurzeln des Käsefavoriten auf den Grund zu gehen.

Picture

Fleischgenuss mit Verantwortung – für Büffel Bill ist das eine Herzensangelegenheit. Unser Anliegen, hochwertiges Büffel- und Rindfleisch anzubieten, geht nämlich weit über rein kulinarische Aspekte hinaus.

Picture

Sommer und Grillen gehören in Deutschland einfach zusammen wie Kino und Popcorn - und mittlerweile geht es bei vielen Grillfreund*innen nachhaltiger zu.

Picture

"12 Monate 12 Sterne" ist ein Gourmet Event mit zwölf Spitzenköchen in verschiedenen Städten Deutschlands. Einzigartige Menüs und ein Treffpunkt für Feinschmecker.

Picture

Der Burrata Salat mit Himbeeren ist ein viraler Hit. Die Kombination aus dem sahnigen Burrata di Bufala, frischen Himbeeren und knackigem Salat ist ein Genuss für alle Sinne. Eine einfache, aber elegante Mahlzeit, die perfekt für ein schnelles Mittagessen oder einen leichten Abendessen geeignet ist. Probieren Sie es jetzt aus!

Picture

Tafelspitz vom Büffel: Mit diesem Rezept entlocken Sie dem Winterklassiker ganz neue Geschmacksnoten Tafelspitz ist ein Klassiker der österreichischen Küche und schon lange auch bei uns beliebt. Wir setzen bei unserer Variante aber auf eine besondere Zubereitung, die aus dem Suppenfleisch einen intensiven Braten macht.

Picture

Together with Ludwig von Neue Meere we had a very nice conversation about the sustainability of his shrimp farming. We also had the idea that we should work together and design a Surf & Turf Box together. ...

Picture

Zusammen mit Ludwig von Neue Meere hatten wir ein sehr schönes Gespräch über die Nachhaltigkeit seiner Garnellen Zucht. Dabei kam uns auch die Idee das wir zusammen Arbeiten sollten und eine Surf & Turf Box zusammen gestalten sollten. 

Picture

In diesem Rezept zeigt Euch Eventkoch Eric Reeh seine asiatische Interpretation unseres Büffel Burgers mit Kimchi, Sriracha Mayo und Süßkartoffel Pommes

Picture

In diesem Rezept zeigt Euch Eventkoch Eric Reeh seine asiatische Interpretation unseres Büffel Burgers mit Kimchi, Sriracha Mayo und Süßkartoffel Pommes

Picture

Lust auf etwas Besonderes? Wer Innereien liebt, kommt bei diesem Rezept in den Genuss einer wahren Delikatesse.

Picture

In diesem super leckeren Rezept erklärt euch BBQ Weltmeister Camillo „Don Caruso“ Tomanek wie man ein gefülltes Büffelfilet mit Bresaola, Mozzarella und Babyspinat zubereitet.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie ohne weitere Auswahl auf "Speichern" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.