teaser_über-uns

Blog

Schmorbraten vom Wasserbüffel

Büffelbraten aus dem Dutch Oven

Picture

 Zutaten: (für 4 - 5 Personen) 

  • 1300g Büffelbraten (aus der Schulter)
  • 1 Stange Stauden Sellerie
  • 1 Karotte
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Schalotten
  • 50g Tomaten
  • 150ml Rotwein
  • 1000ml Kalbsfond
  • 20g Aprikosen (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 Chili
  • 3 TL Johannisbeeren
  • beliebiges Wildgewürz oder: 1 Lorbeer Blatt 1/2 TL Pfefferkörner 1/2 TL Wacholderbeeren 1/2 TL Rosmarin Salz u. Pfeffer

Zubereitung: (im Dutch Oven)

Fleisch mit Salz würzen und im Topf in reichlich Butterschmalz von allen Seiten gut anbraten, herausnehmen und warm stellen. Gemüse, Knoblauch und Schalotten hinzugeben und alles gut anbraten. Dann Tomaten beigeben, mit Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen.
Mit Kalbsfond aufgießen.
3 Aprikosen, Chili, Lorbeer, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Johannisbeergelee und Rosmarin zufügen, und mit Salz und Pfeffer würzen. Das angebratene Fleisch in die Soße geben und ca. 2,5 Stunden schmoren lassen.

Fleisch aus der Soße nehmen und in Scheiben schneiden. Den Sud durch einen Sieb passieren, noch einmal aufkochen, fertig.

Dazu passen Knödel und Blaukraut.

Vielen Dank an Mc.Ellisda für dieses gelungene Festmahl! Den Link zu seinem Youtube Channel mit vielen spannenden und leckeren Rezepten findet Ihr HIER

Jetzt Einkaufen

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du dir bereitgestellt hast oder die du im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt hast. Details und Widerspruchsmöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.