teaser_über-uns

Blog

Büffel Cannelloni aus dem Dutch Ofen


Köstliche Büffel Cannelloni aus dem Dutch Oven. Büffel Hackfleisch an einer super leckeren Sauce aus Tomaten, Zwiebeln und Erbsen – in der heißen Glut mit Käse überbacken.

ZUTATEN

ZUBEREITUNG

  • Zunächst das Büffel Hackfleisch mit den fein gehackten Zwiebeln scharf anbraten. Da das Fleisch im Dutch Oven noch weitergart, sollte man es nur kurz anbraten.
  • Sobald erste Röstaromen entstanden sind, löscht man das Hackfleisch mit der Tomatensauce ab, gibt Erbsen, gewürfelte Tomaten und Gewürze hinzu und kocht das Ganze kurz auf.
  • Nun füllt man die Cannelloni mit der Sauce, schichtet sie im Dutch Oven und bedeckt sie mit etwas mehr Sauce und Crème fraîche. Dies wird wiederholt bis Cannelloni und Sauce vollständig verbraucht sind. Zum Schluss verteilt man den Käse auf den Cannelloni und schließt den Deckel des Dutch Oven
  • Der Dutch Oven schließlich wahlweise mit Holzkohle, Briketts oder mit heißer Glut aus dem Feuer bedeckt. Insgesamt dauert es ca. 1 Stunde bis die Cannelloni fertig gegart sind, dabei muss gegen Ende eventuell noch etwas Glut nachgelegt werden. Fertig sind die Büffel Cannelloni aus dem Dutch Oven.

Bon Appétit!

Picture

 

Picture

 

Picture

 

Picture

 

Herzlichen Dank an BBQ Weltmeister und Foodblogger Camillo „Don Caruso“ Tomanek für Rezept und Fotografie.

 

Jetzt Einkaufen

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du dir bereitgestellt hast oder die du im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt hast. Details und Widerspruchsmöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.