teaser_über-uns

Blog

Büffel Bolognese


Büffel Bolognese - der italienische Klassiker neu interpretiert mit unserem Hackfleisch vom Büffel. Intensiver im Geschmack trotz niedrigerem Fettgehalt, Büffel Bill macht's möglich.

ZUTATEN

BOLOGNESE:

  • 500 g Büffel Hackfleisch
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 250 ml Rotwein (z.B. Amarone)
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 1 EL Basilikum getrocknet
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Das Büffel Hackfleisch in einem Topf mit etwas Olivenöl scharf anbraten und dann wieder herausnehmen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und ebenfalls anbraten, danach das Hackfleisch und die kleingeschnittenen Karotten hinzugeben. Kurz dünsten, dann die Hitze reduzieren und passierte Tomaten und Rotwein hinzugeben.
  3. Oregano und Basilikum hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Hitze mehrere Stunden köcheln lassen. Idealerweise
    mehrmals aufwärmen.
  4. Für einen besseren Geschmack kann zudem noch ein Schuss Knochenjus hinzugefügt werden, zur Not tut es jedoch auch Rinderfond.

Herzlichen Dank an Kochbuchautor, Foodblogger und Fotograf Heiko Blumentritt für Rezept und Fotografie. 

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du dir bereitgestellt hast oder die du im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt hast. Details und Widerspruchsmöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.